StartseiteGreifvögel allgemeinFischadlerHabichtverwandteFalkenBeobachtungBuchtipps

Greifvögel allgemein:

Fuß oder Fang

Schnabel

Auge

Griff- und Bisstöter

Artenliste

Greifvogelschutz

Allgemein:

Startseite

News-Archiv

Übersicht

Links

Impressum

Greifvogelhilfen in Deutschland

» Bergische Greifvogelhilfe
Die Bergische Greifvogelhilfe ist eine ehrenamtlich geführte Auffangstation für Eulen und Greifvögel. Kranke und verletzte Wildtiere werden hier gesund gepflegt und wieder ausgewildert. Im Jahr werden bis zu 150 verletzte Greifvögel und Eulen betreut, von denen ca. 70% wieder ausgewildert werden können.

Zur Zeit wird eine neue Auswilderungsvoliere gebaut, in welcher die Vögel vor der Freilassung ihre Flugmuskulatur aufbauen können. Dies ist insbesondere nach längerer Pflege auf Grund von Knochenbrüchen oder anderweitiger Ruhigstellung im Rahmen der Behandlung nötig, damit sie in der freien Natur wieder selbständig Beute erjagen können.

» Greifvogelhilfe Sachsen
Am 18.06.2005 wurde der Verein Greifvogelhilfe Sachsen e.V. in Weinböhla gegründet. Die Mitglieder des Vereins kommen aus den verschiedensten Berufen und Interessengruppen (Naturschutz, Jagd, » Falknerei oder Landwirtschaft) aber alle verbindet eins und das ist das Interesse an Tag- und Nachtgreifvögeln.

Der Verein ist bestrebt, ein Ansprechpartner für alle Fragen, die sich auf Greifvögel beziehen, zu werden. Er ist auch ein zentraler Anlaufpunkt für Problemfälle, wie verletzte oder hilflose Greifvögel. Die Mitglieder des Vereins widmen sich schon seit Jahren der Pflege und der Aufzucht von Greifvögeln.