StartseiteGreifvögel allgemeinFischadlerHabichtverwandteFalkenBeobachtungBuchtipps

Habichtverwandte:

Wespenbussard

Steinadler

Kornweihe

Wiesenweihe

Rohrweihe

Habicht

Sperber

Rotmilan

Schwarzmilan

Seeadler

Raufußbussard

Mäusebussard

Steinadler:

Artenhilfsprogramm

Allgemein:

Startseite

News-Archiv

Übersicht

Links

Impressum

Zwischen 1987 und 1996 begannen durchschnittlich etwa 4 der 10 Paare mit der Brut. Bei einer durchschnittlichen Abbruchrate von 55,5 % flog in diesem Zeitraum im Allgäu von 10 Paaren pro Jahr im Schnitt nur etwa ein Jungvogel aus. Da dieses Phänomen auch in den anderen Bayerischen Teilbereichen festgestellt wurde und um den Ursachen dieses im alpenweiten Vergleich sehr schlechten Bruterfolgs auf den Grund zu kommen, wurde 1997 vom Bayerischen Umweltministerium das „Artenhilfsprogramm Steinadler“ initiiert.

Im Rahme des Projektes führt der LBV im Allgäu seither folgende Aufgaben und Schutzmaßnahmen durch:


Mehr Informatioen finden Sie direkt auf der Internetseite » Das Artenhilfsprogramm Steinadler des LBV.